Dr. med. Susann Blaske ist Spezialistin in den Bereichen ganzheitliche Gesundheit, Nährstofftherapie, Ernährungsmedizin sowie funktionelle und systemische Medizin. Ihre medizinische Bildung wurde durch eine Zusatzausbildung zur Schmerzspezialistin nach Liebscher und Bracht®, Schwingungstherapeutin nach Thomas Künne® und viele weitere Fortbildungen ergänzt. Sie legt großen Wert darauf, medizinische Sachverhalte verständlich zu kommunizieren, um eine vertrauensvolle Basis mit ihren Gesprächspartnern zu schaffen.

Ätherische Öle sind Bestandteile aus Pflanzen, die unglaublich rein und kraftvoll in Ihrer Wirkung sind. Sie können körperliche, aber auch psychische Prozesse unterstützend in Balance bringen. Ihr Vorteil ist ihre Größe. Da sie sich im Bereich der Nanopartikelgröße bewegen, können Sie bis in den Zellkern vordringen und dort ihre Wirkung direkt in der Zelle entfalten.

Unterstützung in Sekunden für mehr Entspannung und gute Stimmung

Über ihren Duft gelangen ätherische Öle entlang des Riechnervs direkt ins limbische System im Gehirn. Hier werden viele Hormone und andere Botenstoffe gesteuert, die Einfluss auf das komplette Körpersystem haben. Durch die schnelle Weiterleitung über den Riechnerv können, neben den Langzeitwirkungen, Effekte innerhalb von Sekunden bis Minuten spürbar werden. So bringen manche Blütendüfte innerhalb von Sekunden Entspannung oder heben Zitrusfrüchte die Stimmung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Natürlich rein

Bei der Qualität der ätherischen Öle muss man sehr Acht geben. Nur ätherische Öle ohne Zusatz von chemischen Substanzen bringen die Unterstützung im Körper, die notwendig ist. Hier gibt es nur sehr wenige Hersteller, die komplett naturbelassen und in medizinischer Qualität produzieren. Veränderte Öle oder Öle mit chemischen Zusätzen, können sogar eher noch Schaden anrichten. Gern kann ich Sie hierzu beraten.

Für jeden Lebensbereich

Ätherische Öle können Vielfältig in jedem Lebensbereich Anwendung finden. Sei es zum Reinigen der Wohnung, als Pflegemittel für Haut und Haare, bei körperlichen Beschwerden oder psychischen Belastungen. Durch ihre Vielfalt und die Kombination, da ätherische Öle auf emotionaler und körperlicher Ebene gleichzeitig unterstützen, gibt es unglaublich viele Möglichkeiten.

Fachliche Beratung durch Dr. med. Susann Blaske

Unter gesundheitserlebnis.de finden Sie Informationsmaterial zur Anwendung von ätherischen Ölen. Dieses wird regelmäßig erweitert. Sind Sie unter meiner Betreuung bei doTERRA eingeschrieben, dann stehen Ihnen die Informationen kostenfrei zur Verfügung.

Im Video berichte ich, wie Sie bei einfachen Infekten oder kleinen Alltagsbeschwerden, wie Wunden, Verbrennungen und ähnlichem auf chemische Mittel verzichten können.

Ätherische Öle – Hausapotheke

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sichere Anwendung

Ätherische Öle sollten niemals auf den Schleimhäuten angewendet werden oder ins Auge geraten. Außerdem gibt es auch ätherische Öle, die ohne Verdünnung Hautreizungen verursachen können. Lassen Sie sich daher für eine korrekte Anwendung fachlich beraten. Alle Empfehlungen gelten grundsätzlich für Erwachsene. Für Kinder und Schwangere gelten abweichende Empfehlungen.